Zu welcher Uhrzeit sollte man den Schwangerschaftstest machen?

Will man einen Schwangerschaftstest machen fragt man sich oft wann die beste Uhrzeit dafür ist. Schwangerschaftstests messen das Schwangerschaftshormon hCG im Urin. Die Konzertation des Hormons kann mit der Uhrzeit variieren. Somit ist die Urzeit nicht unwichtig für ein genaues Ergebnis.

Beste Uhrzeit für einen Schwangerschaftstest

Will man z.B. vier Tage vor dem Einsetzten der Periode einen Schwangerschaftstest machen, so sollte man den Morgenurin (erster Urin nach dem Aufstehen) nehmen, da das hCG-Hormon am Anfang der Schwangerschaft noch nicht so hoch ist und im Morgenurin am meisten konzentriert ist.

hCG-Konzentration im Urin
hCG-Konzentration im Urin

Testet man jedoch ab der Fälligkeit der Periode so spielt die Uhrzeit meist keine Rolle, da das hCG Hormon durchgehend hohe Werte hat.

Tipp: Mit dem Schwangerschaftstest-Rechner kannst du genau berechnen wann der beste Zeitpunkt für einen Schwangerschaftstest ist.

Das steht auf der Packungsbeilage

Ob die Urzeit für einen Schwangerschaftstest wichtig ist steht meistens jedoch in der Packungsbeilage. Hier sieht man die Packungsbeilage von einem Geratherm Schwangerschaftstest:

Packungsbeilage des Geratherm Early Detect Schwangerschaftstests

Tipp: Falls du noch keinen Schwangerschaftstest hast, kannst du ihn einfach und bequem online bestellen. Bei Amazon zum Beispiel sind Schwangerschaftstest bis zu 40% günstiger als bei dm oder Rossmann.

==> Jetzt Schwangerschaftstest bei Amazon kaufen

Hier findest du eine ausführliche Erklärung mit mehr Informationen zum Thema Ab wann ist ein Schwangerschaftstest frühesten sinnvoll.

Tipp: Um deine Chancen auf eine Schwangerschaft zu erhöhen, kannst du mit dem Eisprungrechner schnell und übersichtlich deine fruchtbare Tage berechnen.